Pestalozzi-Zweig Zürich  Pestalozzi-Zweig
 

Veranstaltungen und Zweigarbeit

Falls nicht anders vermerkt, finden die Veranstaltungen jeweils um 19:30 Uhr im Englert-Saal der
Rudolf Steiner-Schule, Plattenstrasse 37, 8032 Zürich, statt.
Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen.
Programm als PDF

 

Philosophisch - anthroposophische Arbeitsgruppe

Wir wollen uns einmal im Monat treffen, um an einem Text von Rudolf Steiner zu arbeiten. Dabei soll nicht das Inhaltliche allein im Vordergrund stehen, sondern besonders das Methodische. Wir beginnen mit dem Aufsatz Philosophie und Anthroposophie aus dem GA-Band 35 mit dem gleichnamigen Titel. Zuerst werden wir Satz um Satz lesen und versuchen mit eigenen Worten die Aussagen eines jeden Satzes wiederzugeben, ohne anderes uns schon Bekanntes zur Erklärung hinzuzufügen. Als zweiter Schritt folgt die Zusammenfassung einzelner Abschnitte in prägnanter Aussage. Immer mehr wollen wir versuchen, dem reinen Denken auf die Spur zu kommen und seelisch-geistige Beobachtungsresultate durch inneres Anschauen – wie es Rudolf Steiner in der Philosophie der Freiheit beschrieben hat – zu erlangen versuchen. Wir freuen uns auf ein reges Interesse und Mitarbeiten.
Weitere Informationen: Download als PDF
Falls nicht anders vermerkt, finden die Veranstaltungen jeweils um 19:30 Uhr im Englert-Saal der Rudolf Steiner-Schule, Plattenstrasse 37, 8032 Zürich, statt. Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen.

 

Vortrag Teil 1 von 2

Zwei Vorträge von Kareen Swassjan, Kulturvernichtende Kräfte und wie kann man ihnen widerstehen?
Di. 24. Oktober. 2017, 19:30 Uhr

 

Vortrag Teil 2 von 2

Zwei Vorträge von Kareen Swassjan, Kulturvernichtende Kräfte und wie kann man ihnen widerstehen?
Di. 31. Oktober. 2017, 19:30 Uhr

 

Totengedenk-Feier

Totengedenk-Feier mit Eurythmie, Musik und Gesprochenem Gemeinsame Veranstaltung mit dem Michael-Zweig Im Bühnensaal des Michael-Zweigs, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich
So. 05. November. 2017, 16:30 Uhr

 

Studienarbeit GA 119

Makrokosmos und Mikrokosmos Die grosse und die kleine Welt, Seelenfragen, Lebensfragen, Geistesfragen
Di. 07. November. 2017, 19:30 Uhr

 

Studienarbeit GA 119

Makrokosmos und Mikrokosmos Die grosse und die kleine Welt, Seelenfragen, Lebensfragen, Geistesfragen
Di. 14. November. 2017, 19:30 Uhr

 

Studienarbeit GA 119

Makrokosmos und Mikrokosmos Die grosse und die kleine Welt, Seelenfragen, Lebensfragen, Geistesfragen
Di. 21. November. 2017, 19:30 Uhr

 

Studienarbeit GA 193

Der innere Aspekt des sozialen Rätsels. Luziferische Vergangenheit und ahrimanische Zukunft
Di. 28. November. 2017, 19:30 Uhr

 

Studienarbeit GA 193

Der innere Aspekt des sozialen Rätsels. Luziferische Vergangenheit und ahrimanische Zukunft
Di. 05. Dezember. 2017, 19:30 Uhr

 

Studienarbeit GA 193

Der innere Aspekt des sozialen Rätsels. Luziferische Vergangenheit und ahrimanische Zukunft
Di. 12. Dezember. 2017, 19:30 Uhr

 

Weihnachtsfeier

mit Eurythmie, Musik und Ansprache Gemeinsame Veranstaltung mit dem Michael-Zweig Im Saal der Rudolf Steiner Schule Zürich
Di. 17. Dezember. 2017, 16:30 Uhr

 

Weihnachts- Vortrag

Lesen eines Weihnachts-Vortrags
Di. 19. Dezember. 2017, 19:30 Uhr

 

Philosophisch-anthroposophische Arbeitsgruppe,
Leitung Robert Zuegg

Arbeit am Aufsatz „Die psychologischen Grundlagen und die erkenntnistheoretische Stellung der Anthroposophie“ von R. Steiner (GA 35),
montags, 30. Oktober, 20. November, 11. Dezember, jeweils 17:00 – 19:00 Uhr, Plattenstr. 37 Altbau, Schülerbibliothek
Auskunft bei Ursula Kühne, Tel. 044 950 41 35

 

Seminar mit Karen Swassjan zu „Mitteleuropa zwischen Ost und West“ von R. Steiner (GA 174a)

donnerstags, 26. Oktober, 9. + 16. November, 7. + 21. Dezember, neu um 19:30 Uhr, in den Räumen des Michael-Zweiges, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich , Auskunft bei Bruno Gloor, Tel. 044 391 72 17

Malen mit Milena Kristal

donnerstags 9:30 bis 11:30 Uhr im Freizeitlokal an der Voltastrasse,
Auskunft: 044 272 29 95


Mitgliedsbeiträge und Spenden:

Wir danken für die eingegangenen Spenden und Mitgliederbeiträge.



Auskunft künstlerische Kurse und Bibliothek:

Auskunft: Ursula Kühne    Tel. 044 950 41 35